Freitag, 06 September 2019 12:29

WERTeSCHÖPFUNG #10: Der SINN deines Lebens

Die wertvollste Ressource SinnHerzlich Willkommen zu meinem neuen Blockbeitrag. Heute geht es um den Sinn des Lebens.

Und so frage ich Sie als erstes:

Macht die Welt Sinn?

Das ist eine sehr philosophische Frage.

Meine Meinung:

Die Welt ist voll von Sinn!

Ja, die Welt. Aber was hat das mit Ihnen zu tun?

Wenn Sie wirklich und wahrhaftig beginnen zu fragen, welchen Sinn Ihr Leben haben soll, ob Ihr Leben überhaupt einen Sinn hat oder vielleicht doch eher nicht, dann passiert etwas Eigenartiges.

Ist die Frage nach dem Sinn deines Lebens einmal aufgeworfen und präsent, steht sie fest im Raum. Sie lässt Sie nicht mehr los. Sie können sie nicht leugnen, ignorieren, sie ist immer und in jeder Situation die primäre Fragestellung. Denn es ist die Frage nach unserem Selbst, nach uns selbst. Wer bin ich, wer will ich sein und wofür bin ich da, wofür will ich da sein? Entweder wir finden die Antwort oder sie bleibt bis zum Ende unseres Lebens bestehen. Haben wir sie aber beantwortet, ändert sich die Fragestellung. Dann fragen wir uns bei allem was wir tun, ob wir dem Sinn unsres Lebens damit näherkommen.

Ein wunderbarer Kompass für unsere Erfüllung im Leben, unsere wertvollste Ressource für ein gelungenes Leben und für unser größtes Geschenk das wir der Welt zu geben haben. Das Wissen um unseren Sinn motiviert uns zu Höchstleistungen bei allem, was uns wichtig ist. Wenn wir unseren Sinn in dieser Inkarnation erfüllen, machen wir die Welt ein Stückchen reicher und besser.

Denn der Mensch hat Bewusstsein und dieses Bewusstsein fordert uns dazu heraus, dem Leben einen höheren Sinn zu verleihen.

Was unterscheidet uns denn von andren Lebewesen? Ich glaube, der Sinn.

Deshalb hat sich der Mensch und sein Geist genau dafür entwickelt, um den Sinn des eigenen Lebens erkennen zu können und zu verwirklichen.

Tun Sie es einfach. Ihr Potenzial ist wesentlich größer als Sie jemals erahnen.

visit

Letzte Änderung am Montag, 09 September 2019 07:09

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Des Weiteren verwenden wir Google Dienste, wie Google Fonts, Google Maps oder Google Analytics zu statistischen Zwecken und zur verbesserten Darstellung. Mit der Benutzung unserer Webseite erklären Sie mit der Nutzung von Cookies und mit der Nutzung von Google Diensten einverstanden.
Weitere Informationen Ok